• Gratis Degustation für Gastronomen und Großkunden!Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
  • Entsprechend dem Jugendschutzgesetz verkaufen und liefern wir nicht an Minderjährige!Verantwortungsvoll trinken!*
  • B2B Interesse, nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
  • Gratis Degustation für Gastronomen und Großkunden!Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
  • Entsprechend dem Jugendschutzgesetz verkaufen und liefern wir nicht an Minderjährige!Verantwortungsvoll trinken!*
  • B2B Interesse, nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Oliven- und Weingut Kabola

Jahrhundertalte Tradition

Seit 1891

Was würde Großvater Markežić heute sagen, der vor langer Zeit hier lebte und wirkte? Schwierig zu sagen, aber wenn wir uns nur für einen Moment der Phantasie hingeben und uns in die Vergangenheit versetzen, werden wir seinen Keller, alte staubige Fässer, seinen fleißigen Boškarin (istrischer Ochse) und ihn sehen... stolz und glücklich, dass ihm dieses Land, auch dank seiner Bemühungen, guten Wein schenkt. Durch sein Leben als Landwirt hat er alle Werte auf uns übertragen, die uns in die Zukunft führen.

Das ist die Kraft die unsere Familie bewegt hat standhaft zu bleiben und mit viel Mühe und Respekt für die Tradition die Weinherstellung fortzusetzen.


Amphora Produktion

Der in Amphoren hergestellte Wein stellt die Krone unserer Arbeit dar. Die Natur und die Erde haben uns hier reichlich beschenkt, womit der istrische Malvasia und Teran eine ganz neue Dimension gewonnen hat. Durch die verlängerte Gärung in Amphoren bis zum späten Frühjahr und die Weinalterung ohne Entfernung der Traubenschalen, zeigen Malvasia und Teran ihre edlen Eigenschaften. Die Trauben werden aus der Erde geboren und schenken der Erde ihren Saft, damit sie ihn in Wein verwandelt.

Verwendung von Amphoren in der Produktion

Die Verwendung von Tonamphoren im Prozess der Weinherstellung ermöglicht es, die Qualität der Mazeration selbst zu erhöhen. Unsere Amphoren stammen aus Georgien, aus dem die ältesten produzierten Weine der Welt stammen, nach deren Rezept wir auch die Weine unserer einheimischen Sorten pflegen. Für diese Art der Weinherstellung nehmen wir Trauben aus unserem prestigeträchtigsten Weinberg, dem Hügel "Stancija". Aus diesem weißen Lehmboden ziehen die Wurzeln der Reben des istrischen Malvasia und Teran die Inhaltsstoffe, die sie so besonders machen. Das Einmaischen der Trauben in einer Amphore, die verlängerte Gärung, das Ruhen des jungen Weines ohne Entfernen der Traubenschalen bis zum Frühjahr, das Pressen, das sind alles urtümliche Methoden, durch die "Trauben in Wein verwandelt werden", nicht solche, durch die "der Mensch Wein produziert".

Nach der Mazeration in Amphoren reift der Wein weiter in großen Holzfässern, wobei Malvasia eine helle Bernsteinfarbe und Teran eine attraktive rubinrote Farbe mit violettem Schimmer entstehen lässt

Kabola Weine und Olivenöl


Im Einklang mit der Natur… Das ist kein Trend, sondern ein Lifestyle! So lebten unsere Vorfahren, so wurde über Jahrhunderte Wein hergestellt, so leben wir. Im Jahr 2009 sind wir wieder zur biologischen Produktion zurückgekehrt und alle unsere Produkte haben ein Bio-Zertifikat. Alle unsere Weine werden ausschließlich aus Trauben unserer sonnigen und luftigen Weinberge hergestellt.

Die Natur und Ihre Gesundheit stehen für uns an erster Stelle. In unseren Kabola Bio-Weinen ist der wahre Geschmack der Sorte und des Terroirs zu spüren und das möchten wir mit Ihnen teilen.